Matthias Lenz – Das Wunder der Weihnacht · Berger´s Schlagerparadies

Bereits als kleiner Junge lehrte ihn seine Mutter erste Volkslieder und er sang mit ihr daheim im Duett. Sowohl der Kinderchor als auch der Gesangsverein waren erste prägende Stationen für den Sänger Matthias Lenz. Er erlernte schon früh das Keyboardspielen, komponierte und textete gerne selbst.

Kontakte zum Radio und Fernsehen ermöglichten ihm 1995 einen ersten TV-Auftritt im Hessischen Rundfunk. Es folgten viele Auftritte, auch auf Tournee in einer klassischen Formationsgruppe „Wiener Walzerengel“ um die Jahrtausendwende.
Auch einige Soloauftritte hatte er im ARD, ZDF und in regionalen Programmen.

Der Sänger veröffentlichte sein erstes CD-Album mit dem erfolgreichen Produzentenduo Gerd Köthe und Roland Heck. „Wenn Herzen brennen“, erschien 1999 bei der Plattenfirma DA-Music in Diepholz.

Über viele Jahre des Sammelns an musikalischer Erfahrung und auch an guten Songs konnte er sich nicht wirklich für nur einen Musikstil entscheiden und so verfolgt er auch heute noch das Motto:
„Singe das was dir gefällt und was deinem Herzen und Werdegang entspricht“.

Mit dem neuen Produzenten und Songschreiber Jürgen Pick und dem Texter Peter Bytzek hat Matthias Lenz noch viel vor und möchte uns auch im kommenden Jahr mit neuen Songs
musikalisch überraschen.

Passend zur Weihnachtzeit erscheint sein neuester Song im beschwingten und tanzbaren Rhythmus mit dem Titel „Das Wunder der Weihnacht“. Mit diesem Lied lädt uns Matthias Lenz ein, die schönsten und besinnlichsten Tage im Jahr auch musikalisch zu genießen. Ohrwurmcharakter garantiert.

Dieser Song ist ab dem 19.11.2021 in allen bekannten Onlineshops erhältlich!

Author: B. Berger

Schreibe einen Kommentar