CLAUS WEIKEL – Wart bis der Wind si draht (Aus Maus) · Berger´s Schlagerparadies

Wieder einmal meldet sich der Rundfunkmoderator, Komponist und Sänger Claus Weikel mit einem starken Titel, von ihm selbst geschrieben und interpretiert. „Wart bis der Wind si draht (Aus Maus)“ ist ein musikalischer, gut gemeinter und ehrlicher Rat des charismatischen Künstlers.

Der langjährige Radiomann hat all seine Erfahrungen in seinen Song gepackt, der mit vielen Live-Instrumenten und „richtigen“ Musikern im Studio eingespielt wurde. Man spürt förmlich, wie die Produktion „lebt“ und seine textliche Botschaft unterstreicht. Einfach ans Leben glauben, die schönen Seiten nicht übersehen und immer nach vorne schauen. Warten, bis der Wind sich dreht, wenn er einem wieder mal gnadenlos ins Gesicht bläst….

Claus Weikel schafft es immer wieder eindrucksvoll, mit kreativen Text- und Musikideen zu überraschen. Er überzeugt mit eingängigen Melodien und so hat auch dieser Titel wieder eine absolute „Ohrwurm-Garantie“…

Author: B. Berger

Schreibe einen Kommentar