Helene Fischer feat. Luis Fonsi – Vamos a Marte · Berger´s Schlagerparadies

Mit mehr als 16 Mio. verkauften Tonträgern, 12 Platin Awards und mehr als 30 Gold Awards ist Helene Fischer Europas erfolgreichste Sängerin und Entertainerin unserer Zeit und hat sich mit ihren spektakulären und restlos ausverkauften Tourneen in die internationale Top-Liga gespielt. Nach einer kreativen Pause meldet sie sich nun mit einem Paukenschlag zurück:

Darauf haben Fans lange gewartet. Helene Fischer ist mit ihrer neuen Single “Vamos a Marte” feat. Luis Fonsi zurück. Wie der Track klingt, hört ihr hier, das Video feiert am Freitagabend Premiere.

Lange mussten Fans von Helene Fischer auf neue Musik der 37-Jährige warten. Jetzt ist es soweit! An diesem Freitag (06.08.) hat “Vamos a Marte” feat. Luis Fonsi Premiere gefeiert. Die Videopremiere findet am Abend unter anderem auf ihrem Youtube-Kanal statt.

Einen ersten kleinen Teaser hat Helene aber schon auf ihrem Instagram-Kanal mit folgenden Worten gepostet: “Ich halte es nicht mehr länger aus.” Sie könne es selbst kaum erwarten, schrieb sie. Auch ein Album hat die Sängerin nach längerer Auszeit angekündigt. Es werde ihr “persönlichstes ever”.

In dem kurzen Ausschnitt bei Instagram sind seit Mittwoch zu einem Dance-Beat, der an Jennifer Lopez’ Hit “On The Floor” von 2011 erinnern kann, die folgenden Zeilen der Sängerin zu hören: “Vamos a Marte, wir sprechen eine Sprache. Du spürst, was ich sage. Du liest meinen Körper – keine Wörter.” In dem Video trägt Fischer zur schwarzen Marlenehose ein gecropptes Glitzertop mit Schulterpolstern, einen Pferdeschwanz und große Creolen mit Strass.

Helene Fischer hatte den neuen Song im Juli angekündigt: “Am 06. August 2021 geht’s endlich los! Ich liebe diesen Song – mit keinem Geringeren als dem großartigen Luis Fonsi!” Fonsi landete 2017 den Welthit “Despacito”. Er ist bis heute in Deutschland der erfolgreichste Sommerhit in Sachen Charts-Platzierung. Mit Fonsi trat Fischer schon öfter auf, etwa beim früheren Musikpreis Echo sowie 2018 in ihrer weihnachtlichen “Helene Fischer Show” im ZDF.

Author: B. Berger

Schreibe einen Kommentar