Thomas Anders – Cosmic (Album) | Berger´s schlagerparadies

Thomas Anders: Sein neues Album „Cosmic“ erinnert an den Sound von Modern Talking

Thomas Anders neues Album „Cosmic“ ist endlich erschienen.

Wie zu Modern Talking Zeiten singt Thomas Anders auf seinem neuen Album „Cosmic“ alle Lieder auf Englisch. Es eine Hommage an die Musik der 80er und eine Reminiszenz an „Modern Talking“. Erfahren Sie mehr über das neue Album von Thomas Anders.

Der Gentleman des Schlagers präsentiert sich beschwingt

Thomas Anders der mit Dieter Bohlen das erfolgreiche Duo Modern Talking bildete, stand nach dem Aus der Band lange Zeit im Schatten des Pop-Titan. Erst als er sich mit Florian Silbereisen zusammentat, gelang dem smarten Sänger ein grandioses Comeback.

Ihr gemeinsames Album „Das Album!“ landete sofort nach Erscheinen auf Platz 1. Doch nun hat Thomas Anders mit seinem neuen Album „Cosmic“ noch einmal die musikalische Richtung gewechselt. Mit „Cosmic“ kann der Sänger nun beweisen, ob er auch solo ähnlich große Erfolge erzielen kann. Wir stellen Ihnen das Album näher vor.

Die Single-Auskopplung „Cosmic Rider“ ist bereits seit Februar 2021 auf dem Markt. Sie gab einen Vorgeschmack auf das nun erschienene Album. Es ist ein mutiger Schritt des Produzenten Christian Geller, nach dem großen Erfolg seines Schützlings mit Florian Silbereisen diesen nun auf Englisch singen zu lassen.

Der 58- jährige Sänger hat jedoch eine große Fangemeinde im englischsprachigen Raum. Produzent Christian Geller holte für die Aufnahmen einige Sängerinnen und Sänger des ehemaligen Modern Talking Chors an Bord. Das Ergebnis kann sich hören lassen! Die Nummern hören sich beschwingt an und machen einfach gute Laune.

Romantische Balladen, die die sanfte Stimme von Thomas Anders gut zur Geltung bringen wechseln sich mit funky Tanznummern ab. Ein Höhepunkt des Albums ist das Lied „Modern Talking“ ( Connect the Nation). Der Song ist sehr eingängig und in gewohnter Modern Talking Manier gehalten. Ein Falsettchor singt den Refrain „ Modern Talking, communication, come on let’s connect the nation..“. Mit diesen Zeilen treffen Thomas Anders und Christian Geller sicher den Nerv der Zeit.

Tracklist:

  1. Cosmic Rider
  2. Undercover Lover
  3. Ready für Romance
  4. Je ne sais pas
  5. Moonlight in Your Eyes
  6. Today, Tonight, Together
  7. More Than A Million
  8. Don’t let me down
  9. Heaven No.9
  10. Another Night, Another Heartache
  11. Angel Blue Eyes
  12. Modern Talking (Connect the Nation

Author: B. Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.